Linie oben


Weniger Meetings!

Coaching, Entscheidungstraining

eXtreme Meeting

Thorsten Schlaak

Freier Berater

Beschreibung

Wenn Meetings effizienter gestaltet oder reduziert werden, dann könnten Manager Ihr wöchentliches Arbeitsaufkommen in 3 bis 4 Tagen erledigen. So die These einer aktuellen Umfrage zur Meeting-Effizienz. eXtreme-Meeting (XM) ist eine Methode, die mit sinnlosen Meetings aufräumt.

Das Ziel
Um Entscheidungen fundiert, effizient und hinreichend nachhaltig herbeizuführen, setzen wir im Rahmen unserer Arbeit für ein verbessertes Entscheidungsmanagement auf den Einsatz von 
eXtreme Meeting. Mit eXtreme Meeting verfolgen wir gemeinsam mit unseren Kunden das Ziel, die Kommunikation zwischen „Peers“ effizienter zu gestalten und die Qualität von Meetings drastisch zu verbessern. – Damit erhöhen wir die Qualität von Entscheidungen und deren Wirkungsgrad deutlich.

Die Grundidee
Die zentralen Meetings (Board-Meetings) zur Entscheidungsvorbereitung und Entscheidungsfindung werden reduziert und im Wesentlichen durch 1:1-Gespräche ersetzt. Im so vorbereiteten Board-Meeting werden dann nur noch die besprochenen Vorgehensweisen gemeinsam verabschiedet, festgehalten und kommuniziert. Wir setzten damit auf den direkten Dialog und die Initiative der Beteiligten als das geeignete Mittel um Innovationen und Veränderungen voran zu treiben.

Die 1:1-Gespräche erhalten ein Gerüst und einen Zeitrahmen. Die Kontrolle und das Einhalten des Zeitrahmens unterstützen die gezielte Vorbereitung und die ergebniszentrierte Gesprächsführung.

Unser Angebot: Ein Tag eXtreme-Meeting
Wir bieten Ihnen den kompletten Zyklus eines eXtreme-Meetings an einem Tag an. Wir begleiten Sie und Ihr Team in einer konkret anstehenden Entscheidungssituation. Je schwieriger und heikler die Entscheidung ist, um so mehr wirkt eXtreme-Meeting.
Sie definieren im Vorfeld einen konkreten Entscheidungsbedarf aus Ihrem Tagesgeschäft heraus und wir führen Sie an diesem Workshop-Tag durch den Entscheidungszyklus.
Die TeilnehmerInnen erlernen die Arbeit mit und im eXtreme-Meeting. Und sie erfahren so, wie sie in Zukunft Meetings ergebniszentriert, motivierend und zeitsparend durchführen.
Ein erfahrener Trainer mit persönlicher Führungs- und Managementerfahrung begleitet den Trainingstag, der aus einer komprimierten Einführung und aus einem ausführlichen Übungsteil mit Feedbackrunden besteht. In der Einführung erhalten sie eine Übersicht über Entscheidungstypen und Entscheidungsfallen, und sie erhalten eine Anleitung für die Durchführung von eXtreme Meetings sowie Empfehlungen zum Zwiegespräch.
Das Training ist als Inhouse-Training konzipiert, kann aber auf Wunsch auch an einem anderen Veranstaltungsort durchgeführt werden.